Dehnen Übungen Workout 1

Equipment:
Greif dir dein Handtuch/Gymnastikmatte und deine Sportsachen und lege sofort los!
Alternative Übungen:
Das Wichtigste ist, die Dehnposition richtig zu halten! Achtet auf eure Körperspannung und deinen Körper. Niemals bei Muskelverletzungen, ohne Absprache mit dem Arzt oder Physiotherapeuten, dehnen und bei schmerzen während der Übungen selbige aufsuchen! Vor dem Sport, vor allem bei schnellkräftigen Sportarten mach lieber ein lockeres Aufwärmen, als Dehnübungen.
Anwendungsmöglichkeiten:
Für nach dem Training ein super Cool-down, das dir Hilft, deine angespannten Muskeln zu lockern. Um deine Mobilität zu verbessern richtet dir doch einen Tag ein, an dem du deine Lieblingsserie guckst und in der Pause die Dehnübungen durchführst.

Varianten für Dehnübungen und ein Aufwärm-Training

Hier findet ihr noch ein weiteres Streichung-Video von unseren Sportfachleuten. Mit diesen beiden Dehnübungs-Videos habt ihr alle klassischen Dehnübungen für Eure Streichung-Einheit im Workout beisammen. Das Aufwärmtraining enthält ebenfalls Dehnübungen, schließlich gehört zum Warmwerden auch Flexibilität.

 

stretching_dehnen_warmup
stretching tutorial Dehnen Tutorial | Online Workout warm-up training